Mark Przepiora

Über

This user does not have a bio.

Posts

Below you will find all posts by Mark.


August

12
2012

Making the 2012 heat wave matter

Mark     Wetter Veranstaltungen     0

Aljazeera.com reports that...

There have been two, maybe three, landmark heat waves in the history of man-made global warming. The first was in 1988 and it put the concept of global warming on the map. Then as now, the eastern two-thirds of the United States broiled beneath ferociously high temperatures, while relentless drought parched soil and withered crops across the Midwestern farm belt.

But in Washington, the underlying problem was being named for the first time. On June 23, NASA scientist James Hansen testified to the US Senate that man-made global warming had begun. The New York Times reported his remarks on page one; the media at home and abroad followed suit. By year’s end, “die globale Erwärmung” had become a common phrase in news bureaux, government ministries and living rooms around the world.

Read more at www.aljazeera.com


August

10
2012

Typhoon Saola death toll rises to 44 as storms hit China

Mark     rot, Wetter Veranstaltungen     1

Thehindu.com reports that...

The death toll from Typhoon Saola rose on Friday to 44 in the Philippines and Taiwan as storms and Typhoon Damrey made landfall in China, where two died and about 770,000 were evacuated.

Read more at www.thehindu.com


Mai

13
2012

China rainstorms kill dozens in Gansu province

Mark     Todesopfer, Schwere Veranstaltungen, Wetter Veranstaltungen     0

Bbc.co.uk reports that...

Einige 40 people are now reported to have died in rain and hail storms in north-western China.

Read more at www.bbc.co.uk


April

03
2012

Sechs Wochen Review: Februar 21 – April 3, 2012

Mark     Blog     0

Während die USA und Kanada sah Winter zurück mit einer RacheMitte bis Ende Februar, von Mitte März erfuhr es weit mehr unberechenbare Wetter, mit DürrenHitzewellenStürmeund dann, so plötzlich, nur in einigen Bereichen, Weitere Schneefälle. Mittlerweile, Die Kirschblüte Bäume von Washington, DC blühte Wochen frühaufgrund der ungewöhnlich warmen Wetter. In der Tat, Frühling des frühe Ankunft erlaubt Bauern in New Jerseyerhalten Sie zwei Wochen früh in die Felderaber gezwungen, sich mit einem Zuwachs von Ernte-Essen Insekten aufgrund des milden Winters. Insgesamt, Es war eine sehr warme März, mit Dutzenden von Rekord-Temperaturen festgelegt wird.

In anderen Teilen der Welt, Das warme Wetter hatte beunruhigende Auswirkungen. In Marokko, Dürre verursacht des Landes Getreide Ernten zu wanken. Nordmexiko erlebt seineschlimmste Dürre in 71 Jahr, verursacht einen schweren Mangel an Nahrung und Wasser über das Land. Mittlerweile, Vietnam Verstrebungen selbst für tropische Sturm Pachar, und Fidschi erlebt Sturzfluten. Allerdings, nur wenn es schien hatte, dass Frühling, für eine gute gekommen war, Bürger der westlichen Serbien erlebt großen Schneefälle, und in SchottlandSchnee fiel nur wenige Tage nach rekordverdächtigen Hitzewellen.

Damit, Das Wetter in den letzten sechs Wochen aufrufen “unberechenbar” scheint wie eine Untertreibung. Es ist eine Periode, die Aufzeichnung Hitzewellen und Schnee gesehen hat Stürme, und Dürren und Überschwemmungen, oft an den gleichen Orten.

Klicken Sie hier um alle Wetterereignisse während dieser sechs Wochen Zeit.


Mai

24
2011

Monatliche Klima Zusammenfassung: April 2011

Mark     Daten, Records     0

Dürre. Waldbrände. Wind. Hagel. Tornados. Hochwasser.

April 2011 wurde einen Monat durch extreme Wetterbedingungen definiert, besonders in den Vereinigten Staaten. Texas folgte seiner trockensten März in über 100 Jahren mit seinem fünften trockenste April. Höhere Temperaturen und Niederschläge abwesend waren für Stromausfälle in den Raffinerien verantwortlich gemacht, ein Dorn im Tollwut Berichte, und Weizen Ernteverluste. Ende des Monats, 94% der Staat war in einer tiefen Krise auf außergewöhnliche Trockenheit. Lesen Sie mehr.


Mai

23
2011

World verliert ein Drittel des gesamten weltweiten Nahrungsmittelproduktion

Mark     Daten     0

Die UN Food and Agriculture Organization (FAO) veröffentlicht eine Studie über die Nahrungsmittelproduktion letzte Woche, dass der Schluss gezogen 1.3 Milliarden Tonnen von Lebensmitteln ist jedes Jahr verloren. Das ist ein Drittel der gesamten Weltproduktion. Diese Ineffizienz in der Nahrungsmittelproduktion und-verbrauch spiegelt verschwendete Energie und damit unnötige Treibhausgasemissionen.[...]Was bedeutet Speiseresten in Bezug auf den Klimawandel bedeuten? "Wenn wir wegwerfen 40%, 40% der investierten Mittel geht umsonst, für nichts ", sagte Bloom. Er schätzt, dass "2% aller US-Energie auf Nahrung geht wir wegwerfen." Die überwiegende Menge des Wassers, Öl, und andere Ressourcen, die in die Landwirtschaft gehen verschwendet, und die Zahnräder der industriellen Landwirtschaft mit keinen Zweck zu drehen.Lesen Sie mehr.


April

11
2011

Willkommen auf unserer neuen Website

Mark     Blog     0

Willkommen auf der neuen Global Warming Foundation Website. Schauen Sie später noch für zusätzliche Informationen zu den neuen Features, die wir für unsere Besucher bieten wird!


April

07
2011

Storm fells tree along Augusta’s famed Magnolia Lane

Mark     Wetter Veranstaltungen     0

-04.07.11- There’s a gap in the stately row of trees that line one of the most famous drives in America, the aftermath of thunderstorms that swept through Augusta early Tuesday and damaged other parts of the course, too. Lesen Sie mehr


April

07
2011

Drought hits southern U.S. pretty hard

Mark     Wetter Veranstaltungen     0

-04.07.11- The drought may be over in California, but large portions of the Southwest, southern Plains, Florida and the Southeast are all still enduring severe to extreme drought conditions. Lesen Sie mehr


April

07
2011

Experts see busy Atlantic storm season

Mark     Wetter Veranstaltungen     0

-04.07.11- The Atlantic basin is facing a busier-than-average hurricane season, in part because of unusually warm water in the ocean, according to a seasonal hurricane forecast released Wednesday. Lesen Sie mehr