75 befürchteten Toten in Tansania Mine Überschwemmungen

Mar

31
2008

ARUSHA, Tansania (AP) -3.29.08- Mindestens 75 Bergleute werden vermisst und vermutlich in Tansanit Minen gestorben sind überflutet von schweren Regenfällen im Nordosten von Tansania, ein Regierungsbeamter sagte am Samstag,. Ein Journalist und ein Minenbesitzer die mindestens sechs Leichen wurden so weit erholt,. Minenbesitzer berichtete die 75 Männer vermisst Freitag als schwere Regenfälle schlug ihre Minen in Mererani, 25 Meilen südöstlich von Arusha, sagte Manyara Regional-Kommissar Henry Shekifu. Die tansanische Regierung versucht, Geräte zu den Minen zu bekommen, um das Wasser in der Hoffnung, das Abrufen der Männer drain, Shekifu sagte. Lesen Sie mehr


Über

Alle Beiträge von:


Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *